Komm zur Ruhe - geh zum Yoga!
Komm zur Ruhe - geh zum Yoga!

Yoga für Schwangere

Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit

Yoga während der Schwangerschaft

Hier werden Yogahaltungen auf sanfte und schonende Weise ausgeführt. Spezielle Yoga-Atemtechniken lassen die Atmung harmonischer werden, ruhiges und bewusstes Atmen wird erlernt. Ruhe, Gelassenheit und Entspannung schaffen eine innere Ausgeglichenheit, die den Verlauf der Schwangerschaft positiv beeinflusst.

 

Yogahaltungen mal schonend, mal kräftig, aber immer achtsam ausgeführt. Beobachte, was dein Körper heute mag. Finde durch den Atem Zugang zu dir selbst. Yoga in der Schwangerschaft bedeutet näher bei deinem werdenden Kind zu sein. Gezieltes Loslassen aller Verspannungen, gelöst
sein im jetzigen Augenblick – und später bei der Geburt – das schafft Vertrauen in deine eigene Kraft. So findest du Ruhe im Alltag.


Weil Yoga so gut tut, liegt es nahe, dass viele Frauen auch während ihrer zweiten Schwangerschaft wieder zu mir kommen. Und sogar – oder gerade deshalb – schwangere Frauenärztinnen und Hebammen!

 

Ich pflege übrigens einen intensiven Austausch mit einer Hebamme.

 

Fragen? Bitte anrufen: 04954 - 95 55 88

 

 

 

Yoga nach der Geburt

6 bis 8 Wochen nach der Geburt können Mütter wieder an normalen Kursen teilnehmen, wobei ich bei bestimmten Haltungen besondere Rücksicht nehme.

Workshops für Schwangere

In kleiner Gruppe lässt es sich intensiver an geburtsvorbereitenden Yogahaltungen arbeiten, Spezielle Schwangerschafts-beschwerden und deren mögliche Ursachen werden angesprochen und Übungen angeboten.
Samstags, 14-16 Uhr. Termine nach Absprache.

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© maul marketing